Skip to main content
Skip table of contents

Übernehmen eines Benutzerkontos

In FUTURA haben Sie die Möglichkeit Firmenzugänge zusammenzuführen. Davon können Sie sich Gebrauch machen, wenn Ihr Unternehmen z.B. von unterschiedlichen Auftraggebern zu Anfragen oder Bestellungen über unterschiedliche E-Mail-Adressen angeschrieben wurde. FUTURA legt aus Sicherheitsgründen bei jeder für das System noch unbekannten E-Mail-Adresse einen neuen und somit eigenen Firmenzugang an. Ist eine bestimmte E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens bereits von Ihnen als Benutzer hinterlegt und verwendet ein Auftraggeber diese Adresse als Anschrift, so gibt es dann eine genaue Zuordnung und es wird in diesem Fall kein neuer Firmenzugang angelegt.

Sollte Ihr Unternehmen demnach eine Info aus FUTURA zu einer Anfrage oder Bestellung inkl. neuer Zugangsdaten erhalten haben und möchten Sie diesen Auftraggeber ebenfalls über Ihre bereits bestehende Organisation (Firmenzugang) abwickeln, so können Sie diese Funktion wie unten beschrieben nutzen. Hierzu werden die vollständigen Benutzerdaten des anderen Firmenzugangs benötigt.

Rufen Sie unter Administration und Unternehmensdaten den Reiter „Benutzer“ auf. Klicken Sie dann auf den Button „Übernehmen eines Benutzerkontos“. Es öffnet sich daraufhin ein Dialogfenster, in dem Sie die Zugangsdaten des anderen Firmenzugangs eingeben können.

 

Übernahme eines Benutzerkontos

Sollte dieser Firmenzugang mehr als einen Benutzer angelegt haben, erhalten Sie einen entsprechenden Hinweis. In diesem Fall müsste dieser Benutzerzugang zuerst gelöscht werden, sodass zu diesem Firmenzugang nur 1 Benutzer angelegt ist.

Hinweismeldung bei Übernahme eines Benutzerkontos

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.